Saisonkräfte für das Freibad 87.2022

Stellenausschreibung

Die Stadt Quickborn sucht für die Badesaison 2023 
(1. Mai bis Mitte September 2023)

Rettungsschwimmer/Rettungsschwimmerinnen (m/w/d)
für die Badeaufsicht
in Voll- oder Teilzeit oder in geringfügiger Beschäftigung
(nicht sozialversicherungspflichtig) im Freibad
Kennziffer: 87.2022

Unser Freibad bietet einen kombinierten Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich sowie ein Springerbecken aus Edelstahl und ein Kinderplanschbecken.

Für Abwechslung im Wasser sorgen unter anderem ein Wasserpilz, ein Strömungskanal, eine Nackendusche und eine Rutsche, eine große Spiel- und Liegewiese sowie ein Bolzplatz und ein Volleyballplatz.


Die Stelle umfasst folgende Aufgabenbereiche:

- Beaufsichtigung des Badebetriebs

- Betreuung der Besucher und Badegäste

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsgebiet mit einer leistungsgerechten Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TVöD. Die Stadt Quickborn beteiligt sich an den Fahrkosten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen eines HVV ProfiTickets. Darüber hinaus bieten wir unserer Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain


Hierfür erwarten wir:

- Mindestalter 18 Jahre

- Aktuelles Rettungsschwimmabzeichen in Silber und Erste-Hilfe-Nachweis

(nicht älter als 2 Jahre)

- Freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten

- Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit

- Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit

Die Stadt Quickborn setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Frauen mit den geforderten Qualifikationen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt und sollten in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Weitere Auskünfte erteilen Frau Münster (04106-611 144) oder Frau Eberlei (04106-611 297).

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, oben genannte Nachweise sowie eine verbindliche Angabe der möglichen Einsatzzeiten) bis zum 15.01.2023 unter Angabe der o. g. Kennziffer an bewerbung@quickborn.de oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal karriere.quickborn.de

Zurück

Es wurden keine Ansprechpartner zu dieser Ausschreibung hinterlegt.